IBCLC – International Board Certified Lactation Consultant

Wir sind geprüfte Still- und LaktationsberaterInnen

  • Wir haben eine umfassende Zusatzqualifikation, wie zum Beispiel die des Europäischen Instituts für Stillen und Laktation, absolviert und das IBLCE-Examen abgelegt.
  • Wir haben langjährige Erfahrung in der Beratung von werdenden Eltern und Stillenden.
  • Wir sind im Anschluss an das Examen im Rahmen unseres Berufes als Arzt und Ärztin, Hebamme, Krankenschwester und in anderen Gesundheitsberufen beziehungsweise in freier Praxis tätig.
  • Wir bilden uns ständig weiter und arbeiten eng mit anderen KollegInnen, sowie mit VertreterInnen verschiedener Gesundheits- und Sozialberufe zusammen.

Wir arbeiten angestellt oder selbständig…

  • in Spitälern und Stillambulanzen, Mutter- / Elternberatungsstellen, Eltern-Kind-Zentren und anderen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.
  • in Einzel- und Gruppenberatungen für stillende Mütter und Eltern, die Fragen zum Stillen haben.
  • in der Geburtsvorbereitung zu allen Bereichen des Stillens und der Laktation.
  • in der Fortbildung von Ärztinnen und Ärzten, Hebammen, des Pflegepersonals, ErnährungsberaterInnen, MitarbeiterInnen von Eltern-Kind-Zentren, Elternschulen, Eltern- und Familienberatungsstellen und anderen Interessierten.
  • im Rahmen der Ausbildung für verschiedene Gesundheitsberufe, wie zum Beispiel der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, Hebammenakademien und in anderen Ausbildungsstätten.
  • in der Organisation von Informationstagen, Fachkongressen und Fortbildungsveranstaltungen sowie durch Einbringen von Fachwissen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.
  • in der Umsetzung des Konzeptes „Baby-friendly Hospital Initiative – BFHI“ der WHO und UNICEF.

Wir bieten Fachwissen auf qualifizierter Basis:

  • Wir bieten fachlich kompetente, einfühlsame und bedürfnisgerechte Stillberatung.
  • Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Fragen und Probleme, die sich mit dem Stillen und der Laktation ergeben.
  • Wir leisten durch Schulungs-, Informations- und Beratungstätigkeit wichtige Beiträge zur Gesundheitsvorsorge.
  • Wir setzen uns für die umfassende Unterstützung von Stillenden auf gesellschaftlicher und familiärer Ebene ein.
  • Wir bieten wissenschaftlich fundierte Informationen über das Stillen.