Treffen der “Stillecke 2.0″

Der Oktober beginnt stil(l)voll!

Anlässlich der Weltstillwoche 2017 trifft sich die größte Online-Stillgruppe „Stillecke 2.0“ am 2. Oktober 2017 von 9-12 Uhr in Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Köln.

wbw2017-stilleckeStillen ist so viel mehr, als Nahrungsaufnahme für ein Baby. Stillen versorgt das Baby mit allem, was es zum besten Start ins Leben braucht. Stillen ist gesund für Mama und Kind. Stillen beruhigt, gibt Sicherheit und Geborgenheit in der Welt, in der für das kleine Wesen Mensch noch alles neu ist. Stillen schenkt kleinen Weltentdeckern Vertrauen. Stillen verbindet. Nicht nur Mama und Kind, sondern auch Familien aus nah und fern.

Am 2. Oktober wird dieser Verbindung eine besondere Veranstaltung im Rahmen der Weltstillwoche 2017 (1.-7. Oktober) gewidmet – das 2. Stilleckenfrühstück im IKEA Restaurant Klagenfurt, IKEA Salzburg, IKEA Haid, Citypark Graz und in der Kinderarztpraxis Schuhmanngasse in Wien. Die größte Online-Stillgruppe Europas (über 26.000 Mitglieder auf Facebook) trifft sich zum zweiten Mal live, um zu plaudern, sich auszutauschen und natürlich um zu stillen.

„Wir freuen uns auf ein Treffen in Echt – viele Mamas und Babies durften wir in den vergangenen Jahren online kennenlernen und in den verschiedensten Stillthemen begleiten, weil leider nach wie vor viele Irrtümer rund ums Stillen kursieren“, sagt Ingrid Kruttner IBCLC-Stillberaterin stellvertretend für das Administratoren-Team der Stillecke 2.0 und der Organisation des Stilleckenfrühstücks.

Das Motto der Weltstillwoche ist 2017 „Stillen fördern – gemeinsam!“. Gemeinsam mit Fachleuten aus den verschiedensten Berufsgruppen wollen wir die Wichtigkeit der Stillförderung unterstreichen und sicherstellen, dass jede Mutter kompetente Unterstützung bekommt.

Für Rückfragen:

Ingrid Kruttner
IBCLC Stillberaterin, Vorstandsmitglied des VSLÖ
Mobil: +43 664 6423158
Email: ingrid@kruttner.net