Kategorie-Archive: Archivierte Beiträge 2019

BDL Kongess Fulda

Von 4. bis 6. April 2019 fand der interdisziplinäre Kongress des BDL in Fulda statt. Monika Janke wurde wieder zur 1. Vorsitzenden des BDL gewählt. Der VSLÖ gratuliert ganz herzlich.

News Frühjahr 2019

Hier geht es zur kompletten Ausgabe News Frühjahr 2019

Der Chiropraktiker und Arzt Kenso Kaze nutzte als Erster den Effekt der elastischen Tapes, um die Wirkung seiner Behandlungen zu verlängern. Europäische Ärzte und TherapeutInnen haben das Tapen schließlich als Therapieform übernommen und an europäische Standards angepasst. Es gibt allerdings auch kritische Stimmen, da die Studienlage zur Wirkung des Tapes sehr mager ist. Es gibt nur kleine Studien mit wenigen Probanden, Doppelblindstudien sind logischerweise nicht möglich. Trotzdem bietet das Tapen vielen Fachrichtungen die Möglichkeit, prophylaktisch und therapeutisch zu wirken. Am bekanntesten ist wohl die Verwendung in der Sportmedizin. Zusätzlich findet es auch Anwendung durch Orthopäd- Innen, LymphologInnen, NeurologInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und LogopädInnen. Die DSAin Anita Schoberlechner Verwendung in der Stillzeit stellt einen Teilbereich der gynäkologischen Anwendungen dar.weiterlesen

Fachtagung Wien

wien-1903am 1. März 2019

„Das zu kurze Zungenband“

icon-pdf VSLÖ Programm