Fortbildungen

Der VSLÖ organisiert jährlich Fachtagungen, Kongresse und Workshops in ganz Österreich.

Webinar Das zu kurze Zungenband

am 17.Mai – 7. Juni 2021

4-teiliges live Webinar
jeweils 19.00 – 21.00 Uhr

Montag 17.05.2021
Dienstag 25.05.2021
Montag 31.05.2021
Montag 07.06.2021

icon-pdf VSLÖ Webinar Programm

Anmeldeschluss:
30. April 2021

Webinar Erste Hilfe Workshop

am 12. Mai 2021

„Lebensrettende Sofortmaßnahmen“

icon-pdf VSLÖ Webinar Programm

Ausgebucht, Restplätze auf Anfrage unter fortbildung@stillen.at

Nur für VSLÖ- & ELACTA-Mitglieder
TeilnehmerInnen-Begrenzung 25 Personen

Der VSLÖ reagiert auf die Veränderungen bei IBLCE und bietet daher schon jetzt diesen speziellen Workshop an:

„Von IBCLCs, die sich 2021 oder später entweder durch Prüfung oder über CERPs rezertifizieren, verlangt das IBLCE während des fünfjährigen Rezertifizierungszeitraums einen Erste-Hilfe-Kurs.“ (Aus dem „Leitfaden für die Rezertifizierung“ unter www.iblce.org)

Anmeldeschluss:
1. Mai 2021

Stillkongress Innsbruck

19.–20. November 2021

Themen wie: „Inhaltsstoffe der Muttermilch“, „Ergebnisse der Sukie Studie“, „IVF und Stillen“,
„Ernährung und Gewichtsmanagement“, „Stillen von Babys mit LKG“, „Stillen in der Öffentlichkeit“
und „Die Rolle der Väter“, „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“

icon-pdf VSLÖ Stillkongress Programm

CoVid19

Aufgrund der sich laufend ändernden Verhaltensregeln ist es auch für uns schwierig, die kommenden Veranstaltungen im Detail zu planen. Unsere Veranstaltungen werden in jedem Fall entsprechend der aktuell geltenden Vorschriften abgehalten.

Wir bitten daher um Verständnis für möglicherweise nötige Änderungen das Programm oder den Veranstaltungsort betreffend. Der VSLÖ behält sich vor, geplante Fortbildungen wenn nötig als Webinar abzuhalten.

Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen – bleiben Sie gesund!

Anmeldeschluss:
8. November 2021