Fortbildungen

Der VSLÖ organisiert jährlich Fachtagungen, Kongresse und Workshops in ganz Österreich.

Fortbildung Graz

am 13. – 14. November 2020

„Kaleidoskop des Stillens“

icon-pdf VSLÖ Programm

Anmeldeschluss:
13. Oktober 2020

CoVid19

Aufgrund der sich laufend ändernden Verhaltensregeln ist es auch für uns schwierig, die kommenden Veranstaltungen im Detail zu planen. Unsere Veranstaltungen werden in jedem Fall entsprechend der aktuell geltenden Vorschriften abgehalten. Hygiene wird natürlich auch bei uns groß geschrieben, so wird für ausreichend Platz ebenso gesorgt sein, wie auch für Händedesinfektionsmittel. Bitte bringen Sie Ihre Mund-Nasen-Schutzmasken zu den Fortbildungen mit!

Dennoch kann derzeit niemand vorhersagen, wie sich die Lage bezüglich CoVid19 in den nächsten Monaten entwickeln wird und wir bitten daher um Verständnis für möglicherweise nötige Änderungen das Programm oder den Veranstaltungsort betreffend. Nach den derzeitigen Vorschriften können alle Fortbildungen wie geplant stattfinden. Sollte es zu einer Absage einer Fortbildung kommen, erhalten Sie bereits bezahlte Teilnahmegebühren natürlich zurück. Der VSLÖ behält sich vor, geplante Fortbildungen wenn nötig als Webinar abzuhalten.

Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen – bleiben Sie gesund!

Fachtagung Kärnten

neuer Termin am 2. Oktober 2020

„Das zu kurze Zungenband“

icon-pdf VSLÖ Programm

Ausgebucht

CoVid19

Aufgrund der sich laufend ändernden Verhaltensregeln ist es auch für uns schwierig, die kommenden Veranstaltungen im Detail zu planen. Unsere Veranstaltungen werden in jedem Fall entsprechend der aktuell geltenden Vorschriften abgehalten. Hygiene wird natürlich auch bei uns groß geschrieben, so wird für ausreichend Platz ebenso gesorgt sein, wie auch für Händedesinfektionsmittel. Bitte bringen Sie Ihre Mund-Nasen-Schutzmasken zu den Fortbildungen mit!

Dennoch kann derzeit niemand vorhersagen, wie sich die Lage bezüglich CoVid19 in den nächsten Monaten entwickeln wird und wir bitten daher um Verständnis für möglicherweise nötige Änderungen das Programm oder den Veranstaltungsort betreffend. Nach den derzeitigen Vorschriften können alle Fortbildungen wie geplant stattfinden. Sollte es zu einer Absage einer Fortbildung kommen, erhalten Sie bereits bezahlte Teilnahmegebühren natürlich zurück. Der VSLÖ behält sich vor, geplante Fortbildungen wenn nötig als Webinar abzuhalten.

Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen – bleiben Sie gesund!